NORDIC WALKING MIT BABY / KIND

  •   Nordic Walking ist eine sanfte, aber trotzdem sehr effektive Art unseren Körper zu trainieren. Mit Bewegung draußen an der frischen Luft sowie gezielten Kräftigungsübungen stärken Sie Ihre Muskeln, verbessern Sie Ihre Herzarbeit, bringen Sie Ihre Fettdepots zum Schmelzen und haben dabei auch noch Freude und Spaß! 
  • Nordic Walking ist zügiges Gehen mit speziellen Stöcken und hat sich aus dem Sommertraining der Skilangläufer entwickelt. Mit der richtigen Technik entlasten die Stöcke die Gelenke und verbessern die Haltung.
  • Nordic Walking ist die perfekte Ergänzung zur Rückenschule, denn dabei steht die Förderung der Ausdauer im Mittelpunkt. Eine gute Ausdauerleistung verbessert die Stoffwechselfunktionen und dies kann dazu beitragen, Rückenbeschwerden zu lindern oder auch dauerhaft zu verhindern.
  • Nordic Walking ist auch sehr gut geeignet, um Gewicht zu verlieren, Stress abzubauen und Ihr Immunsystem zu stärken.
  • Nordic Walking ist leicht zu erlernen, und die Bewegung an der frischen Luft sowie in der Gruppe macht Lust auf mehr. Unsere Kurse wenden sich gleichermaßen an Anfänger wie an Geübte, die Ihre Technik überprüfen oder verbessern wollen.

Nordic Walking mit Kind / Baby

In den letzten Jahren ist es wieder selbstverständlicher geworden, Babys/Kinder im Tragesystem/Tragetuch zu tragen. Die Babys genießen das "Getragen werden" an der frischen Luft, das Schaukeln und Wiegen durch die mütterliche Bewegung. Aus dem Tragesystem heraus, sicher an Mamas Körper, wird neugierig in die Natur und in die Welt hinaus gestaunt.

WANN IST ES SINNVOLL, NACH DER GEBURT MIT DIESEM KURS ZU BEGINNEN?

 Der Rückbildungskurs ist abgeschlossen, die Komplikationen nach der Geburt sind überstanden, Sie möchten jetzt wieder mehr für sich und ihr körperliches Wohlbefinden tun.  Mamas und Babys genießen das Training in der Natur / Gruppe. Ihr Baby kann zu Kursbeginn 3 - 8 Monate alt sein.

TRAGESYSTEM/TRAGETUCH ANPASSUNGSTERMIN

 Zwei Trageberaterinnen (Hamburger Trageschule) beraten Sie, üben jeweils eine Trageposition mit Ihnen und stellen bei Bedarf verschiedene Tragesysteme vor. So können Sie die für Ihr Baby am besten geeignete Tragevariante finden.  Gerne können Sie Ihr eigenes Tragesystem/Tragetuch mitbringen, wir helfen Ihnen bei der Anwendung und Einstellung Ihres Tragesystems.  Sollten Sie noch kein eigenes Tragesystem / Tragetuch haben, helfen und beraten wir Sie bei der Auswahl/beim Kauf eines für Sie und Ihr Baby geeigneten Tragesystems.   Weitere Themen und Fragen werden besprochen: Bekleidung und Kopfbedeckung für Ihr Baby, Schuhwerk und Bekleidung für Sie.   Sie können gerne / selbstverständlich mit Baby am Anpassungstermin teilnehmen, zunächst wird  mit einer Babypuppe geübt. Erst wenn Sie sicher sind in der Handhabung und in den Einstellungen des Tragesystems/Tragetuchs: mit Baby.

LAUFTERMINE

Treffpunkt ist der Eingang des Schulungsgebäudes/Kursraum "die familienbande" (Adresse siehe Kursort). Hier oder in der Eingangshalle der Klinik können Sie noch einmal auf Toilette gehen, Ihr Kind wickeln oder vor dem Loslaufen Stillen / Flasche geben.   Bei den ersten 2 Laufterminen gehen jeweils zwei Kursleiterinnen mit (Trageberaterin und Nordic Walking-Trainerin). Bei den weiteren Laufterminen ist dann die jeweilige Physiotherapeutin/Nordic Walkingtrainerin dabei.   Wenn die Kursleiterin (oder deren Kinder....) krank sind oder das Wetter ungeeignet ist, so entfällt der jeweilige Termin, dies erfahren Sie per SMS. Der ausgefallene Termin wird jeweils hinten angehängt, die Termine (auch den optionalen Ersatztermin/Nachholtermin) finden sie im entsprechenden Kurskästchen.

WUNDERVOLLER START

Sie suchen ein Tragesystem/Tragetuch und möchten sich fachkundig beraten lassen? Sie möchten ein Tragesystem kaufen oder ausleihen? Wir arbeiten eng mit Silvia Galster zusammen, Kinderkrankenschwester, Zertifizierte Trageberaterin der Trageschule® Dresden, Inhaberin des Ladens: www.wundervoller-start.de Gustavstraße 56, 90762 Fürth, 0170-8632032, Öffnungszeiten: Di und Mi 9:00 - 18:00 Uhr / Do, Fr, Sa. 10:00 - 18:00 Uhr.
Still- und Wickelmöglichkeiten sind vorhanden! Gerne können Sie bereits in der Schwangerschaft oder nach der Geburt (mit Ihrem Partner, mit Ihrem Baby) im Laden vorbeikommen und sich beraten lassen. (Dies ersetzt jedoch nicht die Teilnahme am Anpassungstermin für den Nordic Walking Kurs).

KURSLEITERIN

 Isabelle Pfeffer, Physiotherapeutin;
zertifizierte Nordic Walking Trainerin, geprüfte Trageberaterin (Hamburger Trageschule), 1978 in Erlangen geboren, Mutter dreier Kinder.

BITTE MITBRINGEN

  •  Trage-Anpassungstermin

• Kursgebühr: 108,- Euro in bar
WICHTIG! Bitte bringen Sie zum Anpassungstermin die Kursgebühr von 108,- Euro passend bar mit. Wir möchten im Sinne aller Teilnehmerinnen zum 1. Lauftermin alle Formalitäten und Zahlungen usw. erledigt haben, um bei den Laufterminen nicht unnötig aufgehalten zu werden. Dieser Kurs ist ein zertifizierter Präventionskurs, d.h. Sie können eine Erstattung/Bezuschussung der Kursgebühr bei Ihrer gesetzliche Krankenkasse beantragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Text weiter unten.
•  Ggf. ein eigenes Tragesystem / Tragetuch. Sollten Sie kein eigenes Tragesystem/Tragetuch haben, so beraten wir Sie gerne im Rahmen des Anpassungstermines und stellen zum Üben und Ausprobieren Tragesysteme / Tragetücher zu Verfügung.
•  Sie können gerne / selbstverständlich mit Baby am Anpassungstermin teilnehmen. Zunächst wird  mit einer Babypuppe geübt. Erst wenn Sie sicher sind in der Handhabung und in den Einstellungen des Tragesystems/Tragetuchs mit Baby.

  • Lauf-Termine

•  Tragesystem oder Tragetuch
•  Wetterangepasste Bekleidung - Zubehör für Ihr Baby (Eine Beratung hierzu findet im Rahmen des Anpassungstermines statt.)
•  Gymnastikkleidung, ggf. Regenjacke, Laufkleidung
•  Laufschuhe
•  Handtuch
•  Getränk (Flasche Wasser ohne Kohlensäure)

KURSORT

 Treffpunkt - Kursraum Eingang Elternschule Hallerwiese
Elternschule Klinik Hallerwiese - Cnopf'sche Kinderklinik
Sankt-Johannis-Mühlgasse 15, 90419 Nürnberg
Unser Kursraum ist groß (70 qm) und hell. Der Raum ist leicht zugänglich vom Klinikvorplatz aus = Erdgeschoss Schulungsgebäude / Hörsaal der Klinik Hallerwiese.

KURSGEBÜHR

 108,- Euro. Der Kurs beinhaltet 1 Trage-Anpassungstermin und 7 Lauftermine à 75 Minuten.
WICHTIG: Bitte bringen Sie die Kursgebühr zum Anpassungstermin mit. Es handelt sich hierbei um einen "geschlossenen Kurs/Gruppe". Versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt bzw. erstattet werden.



Zentrale Prüfstelle für Präventionskurse

Erstattung der Kursgebühr gesetzliche Krankenkasse
Seit Januar 2014 gibt es die Zentrale Prüfstelle für Prävention. Dieser Prüfstelle sind fast alle gesetzlichen Krankenversicherungen angeschlossen. In der Praxis bedeutet dies: Die Kursleiterin beantragt die Zertifizierung des jeweiligen Präventionskurses, das Kurskonzept und sämtliche Zeugnisse und Unterlagen werden eingereicht. Nach erfolgter Zertifizierung / Anerkennung  erstattet die gesetzliche Krankenkasse nach Einreichen der Teilnahmebestätigung die Kursgebühr zu 80% oder 100%.

Isabelle Pfeffer Dieser Kurs (Isabelle Pfeffer / Nordic Walking) ist anerkannt bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention (Kurs-ID: 2015 0410-656192).

  • Gesetzliche Krankenversicherung

Die Kursgebühr wird nach Vorlage der TN-Bestätigung von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst/zurückerstattet. Ablauf:
1. Bitte bringen Sie die Kursgebühr am 1. Kurstag passend bar mit.
2. Sie erhalten am letzten Kurstag eine Teilnahmebestätigung.
3. Diese Teilnahmebestätigung reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein.
4. Fast alle gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen (80%) oder erstatten die Kursgebühr. Fast alle gesetzlichen Krankenkassen sind der Zentralen Prüfstelle für Prävention angeschlossen.

  • Private Krankenversicherung

Bei der Privaten Krankenversicherung kommt es auf den Vertrag an. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer privaten Krankenversicherung, ob dieser Präventionskurs übernommen wird. Ablauf:
1. Bitte bringen Sie die Kursgebühr am 1. Kurstag passend bar mit.
2. Sie erhalten am letzten Kurstag eine Teilnahmebestätigung/Quittung.
3. Diese Teilnahmebestätigung können Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen.
4. Gegebenenfalls (unter vorheriger Rücksprache / vertragsabhängig) erstattet Ihre private Versicherung einen Teil der Kursgebühren, andernfalls ist die volle Kursgebühr von Ihnen zu bezahlen. Allerdings bezahlen Sie als privat Versicherte die gleiche Kursgebühr, wie eine gesetzlich versicherte Kursteilnehmerin, es wird kein 1,8 facher Satz berechnet.

Nachholen versäumter Kursstunden
Der Kurs ist in sich geschlossen, die Kurseinheiten bauen thematisch aufeinander auf. Das Nachholen versäumter Kursstunden ist leider nicht möglich. Eine Erstattung / Rückzahlung versäumter Kursstunden ist ebenfalls nicht möglich, da die gebuchte Leistung erbracht wurde. Hierbei ist auch der Grund der Abwesenheit unerheblich.

ANMELDUNG

 Die Anmeldung erfolgt online per ausgefülltem Anmeldeformular. Der schnellste und einfachste Weg ist die Online-Anmeldung! Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum der Online-Anmeldung reserviert.

KURSTERMINE

 

Plätze frei

ANFRAGE (unverbindlich)

Nordic Walking mit Kind

Kurse in Nürnberg, Fürth, Erlangen

Bitte füllen Sie das online Anfrageformular aus. Das Ausfüllen und Absenden des Anfrageformulars stellt keine verbindliche Anmeldung dar. Es dient lediglich der Anfrage für einen Nordic Walking mit Kind - Kurs. Wir antworten / melden uns per E-Mail und senden Ihnen Informationen zu den kommenden Kursterminen zu.