BERÜHRUNG IST NAHRUNG

 Babymassage ist eine uralte Kunst, kein neuer Trend. In verschiedenen Kulturen werden Babys regelmäßig massiert. In der westlichen Welt war sie lange in Vergessenheit geraten. Der Arzt Frédérik Leboyer, der einige Jahre in Indien lebte, brachte diese alte Tradition in den 1980er Jahren wieder nach Europa. Seither erfreut sie sich großer Beliebtheit.
Für ein Baby sind liebevolle Berührungen Botschaften, die es verstehen kann, lange bevor es unsere Sprache kennt. Liebe und Zärtlichkeit, die über die Hände erfahren werden, stärken das Urvertrauen und das Selbstbewusstsein.

WIRKUNG DER BABYMASSAGE

 Kontakt

Die Babymassage bietet Eltern die Möglichkeit, sich bewusst Zeit für ihr Baby zu nehmen. Es ist eine wunderschöne Art der Kontaktaufnahme und des gegenseitigen Kennenlernens.

Geborgenheit

Mit der Massage wird das Urbedürfnis des Babys nach zärtlicher Berührung, Wärme und Geborgenheit gestillt.

Sinneserfahrung Haut

In den ersten Lebensmonaten ist die Haut das wichtigste Sinnesorgan überhaupt. Durch die Massage erfährt das Baby seine eigenen Grenzen, das sensorische Bewusstsein wird gestärkt.

Ruhe

Babymassage wirkt beruhigend und ausgleichend. Verschiedene Griffe lassen sich auch bei Blähungen, Unruhe, Zahnungsbeschwerden usw. anwenden.

KURSSTRUKTUR

 Der Babymassagekurs beinhaltet 7 Kurstreffen. Die Treffen finden im wöchentlichen Rhythmus statt. Der Raum ist vorgewärmt auf ca. 25°. Die Leiterin des Babymassagekurses zeigt die Massagegriffe an einer Puppe. Die Babys werden von ihren Eltern massiert.
Jedes Baby hat einen eigenen Rhythmus, den wir respektieren. Wir massieren die Babys nur, wenn sie dazu bereit sind. Der Ablauf des Babymassagekurses ist nicht starr, sondern ergibt sich aus den Bedürfnissen und Stimmungen der Eltern und der Kinder.
In aufeinander aufgebauten Kursstunden erfahren die Eltern, wie sie ihr Kind massieren können. Bei jedem Treffen kommt ein neuer Teil der Massage hinzu. Zu Hause ist Zeit, das im Kurs Erlernte mit dem Baby zu üben. Mit neuen Erfahrungen und Fragen kommen die Eltern dann wieder in den Kurs und können sich mit den anderen Teilnehmer/innen austauschen.

WANN IST ES SINNVOLL, MIT EINEM BABYMASSAGEKURS ZU BEGINNEN?

 Bereits kleine Babys ab 2 Monaten genießen die Teilnahme an einem Babymassagekurs. Zu Beginn des Babymassagekurses können die Babys zwischen 2 und 6 Monate alt sein.

KURSLEITERIN

 Angela Häfner, Hebamme, Geburtsvorbereiterin GfG & zertifizierte PEKiP-Kursleiterin

KURSORT

 "die familienbande"
Elternschule Klinik Hallerwiese / Cnopf'sche Kinderklinik
Sankt-Johannis-Mühlgasse 15, 90419 Nürnberg
Der Kursraum (70 qm, hell) befindet in einem Neben- / Schulungsgebäude der Klinik.
Gebäude: Elternschule, Dialog Akademie, Hörsaal, Festsaal, Seminare, Schulungen
Der Kursraum ist im Erdgeschoss, leicht zugänglich, barrierefrei für Kinderwägen.

KURSGEBÜHR

 82,- Euro. Der Babymassagekurs umfasst 7 Termine à 60 Minuten.
Für Teilnehmer/-innen an einem Geburtsvorbereitungskurs bei "die familienbande" gibt es eine Ermäßigung von 14 Euro = 68,- Euro.
Bitte bringen Sie die Kursgebühr passend bar zum ersten Termin mit.

ANMELDUNG

  Online-Anmeldeformular: Die Anmeldung erfolgt online per ausgefülltem Anmeldeformular. Im jeweiligen Kursfeld ist ein Platzzähler installiert, hier sehen Sie die Anzahl der freien Plätze bzw. "Kurs ausgebucht". Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum & Uhrzeit der Online-Anmeldung reserviert. Sobald Sie das Online Anmeldeformular absenden, ist der Kursplatz verbindlich und gebührenpflichtig für Sie gebucht - siehe AGBs.  

KURSTERMINE

 Bitte orientieren Sie sich am Geburtsdatum (Entbindungstermin), angegeben im jeweiligen Kursfeld

Noch 2 Plätze frei

MONTAG 16. SEPTEMBER 2019 • • • BM 06 / 2019

Babymassage

UHRZEIT:  14.40 – 15.40 Uhr 

KIND GEBOREN:   zwischen 16. April und 16. Juli 2019

KURSLEITERIN:   Angela Häfner, Hebamme & Geburtsvorbereiterin

KURSORT:   Sankt Johannis-Mühlgasse 15, 90419 Nürnberg, Elternschule Klinik Hallerwiese, Cnopf´sche Kinderklinik

KURSTERMINE:  Mo 16. September 2019   • 23. September 2019   Pause  • Mo 07. Oktober 2019  14. Oktober 2019  
Mo 21. Oktober 2019  • Mo 28. Oktober 2019  Mo 04. November 2019

FÜR IHRE PLANUNG:  Auch eine Kursleiterin ist einmal krank (z.B. Erkältung), bitte halten Sie sich daher folgenden Nachholtermin optional frei:
Mo 11. November 2019, 14.40 - 15.40 Uhr

KURSGEBÜHR:   82,- Euro. Der Babymassagekurs umfasst 7 Termine à 60 Minuten.
Für Teilnehmer/-innen an einem Geburtsvorbereitungskurs bei "die familienbande" gibt es eine Ermäßigung auf 68,- Euro.

MITBRINGEN:   Kursgebühr, Wickelutensilien, Babyhandtuch/Unterlage.  Massageöl ist vorhanden, es kann auch ein eigenes Öl mitgebracht werden.
Bequeme Kleidung, ggf. Socken (straßenschuhfreier Kursraum), ggf. Getränk und Snack.

Plätze frei

MONTAG 21. OKTOBER 2019 • • • BM 07 / 2019

Babymassage

UHRZEIT:  13.30 - 14.30 Uhr 

KIND GEBOREN:   zwischen 21. Mai und 21. August 2019

KURSLEITERIN:   Angela Häfner, Hebamme & Geburtsvorbereiterin

KURSORT:   Sankt Johannis-Mühlgasse 15, 90419 Nürnberg, Elternschule Klinik Hallerwiese, Cnopf´sche Kinderklinik

KURSTERMINE:  Mo 21. Oktober 2019   • Mo 28. Oktober 2019  • Mo 04. November 2019  Mo 11. November 2019 
18. November 2019  • Mo 25. November 2019  Mo 02. Dezember 2019

FÜR IHRE PLANUNG:  Auch eine Kursleiterin ist einmal krank (z.B. Erkältung), bitte halten Sie sich daher folgenden Nachholtermin optional frei:
Mo 09. Dezember 2019, 13.30 - 14.30 Uhr

KURSGEBÜHR:   82,- Euro. Der Babymassagekurs umfasst 7 Termine à 60 Minuten.
Für Teilnehmer/-innen an einem Geburtsvorbereitungskurs bei "die familienbande" gibt es eine Ermäßigung auf 68,- Euro.

MITBRINGEN:   Kursgebühr, Wickelutensilien, Babyhandtuch/Unterlage.  Massageöl ist vorhanden, es kann auch ein eigenes Öl mitgebracht werden.
Bequeme Kleidung, ggf. Socken (straßenschuhfreier Kursraum), ggf. Getränk und Snack.

AGBs   BABYMASSAGEKURS   (Stand 03.05.2019)

 VERBINDLICHKEIT DER ANMELDUNG
Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum & Uhrzeit der online Anmeldung reserviert. Sobald Sie das online Anmeldeformular absenden ist der Kursplatz für Sie reserviert. Mit Absenden des Anmeldeformulars schließen Sie einen rechtswirksamen Vertrag ab. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Ihre Kurs-Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts/Kursgebühr. Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt.

KURSGEBÜHR
• 82,- Euro. Der Babymassagekurs umfasst 7 Termine à 60 Minuten.
• Für Teilnehmer/-innen an einem Geburtsvorbereitungskurs bei Angela Häfner gibt es eine Ermäßigung von 14 Euro = 68,- Euro.
• Bitte bringen Sie die Kursgebühr passend bar zum ersten Termin mit.

NACHHOLEN VERSÄUMTER KURSSTUNDEN
Es handelt sich hier um einen so genannten "geschlossenen Kurs/Gruppe". Es ist aus organisatorischen und finanziellen Gründen leider nicht möglich, eine versäumte Stunde hinten anzuhängen bzw. nachzuholen.

RÜCKTRITT
Bitte beachten Sie, dass für die Einhaltung der Stornierungsfristen und die Berechnung der anteiligen Stornierungsentgelte der Eingang des schriftlichen Online-Rücktritts maßgeblich ist. Bitte klicken Sie hierzu das Feld „Rücktritt" im jeweiligen Kurskästchen an, füllen Sie das Formular aus und senden Sie das Rücktrittsformular an uns.
Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:

Bei einem Rücktritt mehr als 2 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 10 Euro.
Bei einem Rücktritt weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn beträgt die Stornierungsgebühr 30,-Euro.
Bei einem Rücktritt nach Kursbeginn entspricht die Höhe des Stornierungsentgeltes der Höhe der Kursgebühr.

HAFTUNG
Haftung wird von den Organisatoren/innen / „diefamilienbande" gegenüber den Teilnehmerinnen/ Teilnehmern aller Veranstaltungen und Kurse auch auf Wegen, nicht übernommen. Unsere Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach §§ 276 und 278 BGB ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für Sach- und Personenschäden wird die Haftung ausgeschlossen.
Kursabsage vor Kursbeginn

DATENSCHUTZ
• Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
• Für normale Webseitenbesucher setzt unsere Seite keine  sogenannten Werbe-Cookies, daher gibt es auch keine Cookie-Banner-Meldung.
• Wir verwenden weder Google Analytics, noch Matomo (ehemals Piwik) und wir verwenden auch kein GoogleMaps. Stattdessen verwenden wir: OpenStreetMap Deutschland: Die freie Wiki-Weltkarte.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung: Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.
Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten): Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte: Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die jeweilige Kursleiterin per Teilnehmerliste.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

KURSABSAGEN VOR KURSBEGINN
"die familienbande" (Organisator der Kurse) behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen abzusagen oder zu verschieben (siehe optionaler Nachholtermin) Dies geschieht jedoch sehr selten.

DIE FAMILIENBANDE
ist für die Organisation der Kurse und für die Gesamtabwicklung der Anmeldeformalitäten und Modalitäten verantwortlich. Für den Inhalt und den Ablauf der Kurse trägt die jeweilige Kursleitung die Verantwortung.